RX 570 4GB gegen GTX 1060 3GB: 2018 Edition

Find AI Tools
No difficulty
No complicated process
Find ai tools

RX 570 4GB gegen GTX 1060 3GB: 2018 Edition

Inhaltsverzeichnis

  1. Einführung
  2. Überblick über Grafikkarten
  3. Sapphire RX 574 Nitro+ 4GB
  4. PNY Accelerate OC GTX 1063 3GB
  5. Unser Testsystem
  6. Benchmarking-Methodik
  7. Leistungstests
    • 7.1 3DMark
    • 7.2 Far Cry 5
    • 7.3 Wolfenstein 2: The New Colossus
    • 7.4 Assassin's Creed Origins
    • 7.5 Mittelerde: Schatten des Krieges
    • 7.6 Final Fantasy XV
  8. Fazit
  9. Vorteile und Nachteile

🖥️ Grafikkarten im Test: Sapphire RX 574 Nitro+ vs. PNY Accelerate OC GTX 1063

Grafikkarten sind ein wichtiger Bestandteil eines leistungsstarken Gaming-PCs. Sie sorgen für eine reibungslose Grafikdarstellung und ermöglichen es uns, unsere Lieblingsspiele in hoher Qualität zu genießen. In diesem Test werden wir uns zwei preisgünstigere Grafikkarten ansehen - die Sapphire RX 574 Nitro+ mit 4GB VRAM und die PNY Accelerate OC GTX 1063 mit 3GB VRAM. Wir werden untersuchen, wie sich diese Karten in modernen Spielen gegenüberstellen und ob sie ihren Preis wert sind.

1. Einführung

Die Sapphire RX 574 Nitro+ und die PNY Accelerate OC GTX 1063 sind zwei Grafikkarten, die in der Mittelklasse angesiedelt sind und für Spieler mit kleinerem Budget attraktiv sein können. Obwohl sie nicht die neueste Technologie verwenden, sind sie immer noch in der Lage, moderne Spiele in anständigen Einstellungen und Auflösungen auszuführen. In diesem Test werden wir sehen, wie sich diese Karten in verschiedenen Spielen schlagen und ob sie den Erwartungen gerecht werden.

2. Überblick über Grafikkarten

Grafikkarten sind spezielle Erweiterungskarten, die in den Erweiterungsschächten eines Computers eingesteckt werden, um die Grafikverarbeitung zu verbessern. Moderne Grafikkarten verfügen über dedizierte Grafikprozessoren (GPUs), die für die schnellere und effizientere Ausführung von Grafikaufgaben entwickelt wurden. Sie verfügen auch über eigenen VRAM (Video Random Access Memory), der die Übertragung von Daten zwischen CPU und GPU beschleunigt.

Grafikkarten werden in verschiedenen Preisklassen angeboten und variieren in ihrer Leistungsfähigkeit. Höherpreisige Modelle bieten in der Regel mehr Rechenleistung und einen größeren VRAM, was zu einer besseren Bildqualität und Performance führt. Auf der anderen Seite bieten Budget-Grafikkarten eine kostengünstige Möglichkeit, Spiele mit annehmbarer Grafikqualität zu spielen, ohne die Bank zu sprengen.

3. Sapphire RX 574 Nitro+ 4GB

Die Sapphire RX 574 Nitro+ ist eine Grafikkarte, die sich an Spieler richtet, die ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Preis und Leistung suchen. Mit 4GB VRAM und 248 Steaming Prozessoren verfügt sie über genug Leistung, um Spiele in 1080p-Auflösung flüssig auszuführen. Die Karte verfügt über ein hochwertiges Kühlsystem, das sicherstellt, dass die GPU auch unter Volllast kühl bleibt.

Pros:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Gute 1080p-Leistung
  • Hochwertiges Kühlsystem

Cons:

  • Begrenzter VRAM
  • Nicht für anspruchsvolle Spiele geeignet

4. PNY Accelerate OC GTX 1063 3GB

Die PNY Accelerate OC GTX 1063 ist eine weitere Option für preisbewusste Gamer. Mit 3GB VRAM und 1152 CUDA-Kernen bietet diese Karte solide Leistung für 1080p-Gaming. Sie verfügt über ein effektives Kühlsystem, das die Temperaturen auch bei längeren Gaming-Sessions niedrig hält. Obwohl der VRAM begrenzt ist, kann die Karte immer noch viele moderne Spiele in anständiger Qualität ausführen.

Pros:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Gute 1080p-Leistung
  • Effektives Kühlsystem

Cons:

  • Begrenzter VRAM
  • Nicht für anspruchsvolle Spiele geeignet

5. Unser Testsystem

Für diesen Test haben wir unser bewährtes Testsystem verwendet, das aus einem AMD Ryzen 7 1700-Prozessor mit 4GHz, 16GB DDR4-RAM und dem MSI X Power Gaming Titanium-Motherboard besteht. Dieses System bietet eine solide Grundlage für den Grafikkartenvergleich und stellt sicher, dass keine Engpässe auftreten, die die Ergebnisse beeinflussen könnten.

6. Benchmarking-Methodik

Um die Leistung der Sapphire RX 574 Nitro+ und der PNY Accelerate OC GTX 1063 zu vergleichen, haben wir eine Reihe von Benchmark-Tests durchgeführt. Wir haben sowohl synthetische Benchmarks als auch reale Spiele verwendet, um ein umfassendes Bild ihrer Leistungsfähigkeit zu erhalten. Dabei haben wir die Spiele in verschiedenen Auflösungen und Grafikeinstellungen getestet, um die Grenzen der Grafikkarten auszuloten.

7. Leistungstests

7.1 3DMark

Der erste Benchmark-Test ist 3DMark, ein synthetischer Test, der die 3D-Grafikleistung misst. Wir haben den Test in 1440p-Auflösung durchgeführt, um die Leistungsgrenzen der Grafikkarten zu testen. Beide Karten lieferten ähnliche Ergebnisse und waren nur etwa 12 Punkte voneinander entfernt.

7.2 Far Cry 5

Bei Far Cry 5 konnten beide Grafikkarten das Spiel unter den Ultra-Einstellungen mit durchschnittlichen FPS-Werten ausführen. Allerdings war die GTX 1063 mit 3GB VRAM bei den 1% niedrigsten FPS-Werten etwas schwächer.

7.3 Wolfenstein 2: The New Colossus

In Wolfenstein 2 lieferten beide Karten ähnliche Ergebnisse mit einer Differenz von etwa 5 FPS. Die FPS-Werte lagen weit über 100 FPS und auch die 1% niedrigsten FPS-Werte waren vergleichbar.

7.4 Assassin's Creed Origins

Assassin's Creed Origins bevorzugt die GTX 1063 mit höheren FPS-Werten und akzeptablen 1% niedrigsten FPS-Werten. Hier zeigt sich, dass die grüne GeForce-Karte in diesem Spiel einen Vorteil hat.

7.5 Mittelerde: Schatten des Krieges

In Mittelerde: Schatten des Krieges lieferten beide Karten nahezu identische Ergebnisse auf Ultra-Einstellungen bei 1080p.

7.6 Final Fantasy XV

Final Fantasy XV hat einen gewissen Vorzug für Nvidia-Karten, insbesondere bei höheren Grafikeinstellungen. Hier könnte der begrenzte VRAM der GTX 1063 zum Nachteil werden.

8. Fazit

Unser Test hat gezeigt, dass sowohl die Sapphire RX 574 Nitro+ als auch die PNY Accelerate OC GTX 1063 in der Lage sind, moderne Spiele in 1080p mit stabilen FPS-Werten zu spielen. Die Unterschiede zwischen den Karten sind gering, aber es gibt einige Spiele, bei denen die GTX 1063 ihre Stärken ausspielt. Beide Karten bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für Budget-Gamer.

9. Vorteile und Nachteile

Sapphire RX 574 Nitro+ 4GB:

Pros:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Gute 1080p-Leistung
  • Hochwertiges Kühlsystem

Cons:

  • Begrenzter VRAM
  • Nicht für anspruchsvolle Spiele geeignet

PNY Accelerate OC GTX 1063 3GB:

Pros:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Gute 1080p-Leistung
  • Effektives Kühlsystem

Cons:

  • Begrenzter VRAM
  • Nicht für anspruchsvolle Spiele geeignet

Most people like

Are you spending too much time looking for ai tools?
App rating
4.9
AI Tools
100k+
Trusted Users
5000+
WHY YOU SHOULD CHOOSE TOOLIFY

TOOLIFY is the best ai tool source.